Mond (3d/11%) und Venus (und Mars) / Neujahr 2017

Mond, Venus, Mars

Hier zu sehen sind nur Venus und die noch schmale zunehmende Mondsichel kurz vor ihrem Untergang. Mars befindet sich noch außerhalb des Sichtfeldes im Osten der Venus.
Am 02.01.2017 befand sich der Mond zwischen Venus und Mars. Am 03.01. wurden beide Planeten von dem weiter zunehmenden Mond überholt (siehe separaten Beitrag).

Das nächste abendliche Treffen findet in den frühen Abendstunden vom 30.01. – 01.02.2017 statt. Venus und Mars werden etwas näher zusammen stehen, der zunehmende Mond wird in diesen Tagen unterhalb der beiden Planeten vorbeiziehen.

Deine Meinung? (Mit der Bestätigung erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens gespeichert werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden sich in der Datenschutzerklärung.)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: