Partielle Sonnenfinsternis / 20.03.2015

Partielle Sonnenfinsternis vom 20.03.2015

Am Vormittag des 20.03.2015 fand die bislang letzte Sonnenfinsternis statt, die in Mitteleuropa als partielle Sonnenfinsternis und über dem Nordatlantik als totale Sonnenfinsternis zu sehen war. Das im Raum Stuttgart beobachtbare Maximum erreichte einen Bedeckungsgrad von knapp 72%, was zu einer deutlich wahrnehmbaren Schwächung des Tageslichts führte.

Die nächste von Deutschland aus beobachtbaren partiellen Sonnenfinsternis se finden erst wieder am 10.06.2021 und am 25.10.2022 statt, der maximale Bedeckungsgrad wird über der Nordsee mit voraussichtlich 21% bei der Sofi 2021, über der Ostsee mit voraussichtlich 35% bei der Sofi 2022 erreicht.

* * *

Niemals ohne geprüfte und zugelassene Sonnenfilter beobachten, Sucherfernrohre abdecken, Fernrohre und Ferngläser bei Tag nicht unbeaufsichtigt stehen lassen. Mit bloßem Auge ebenfalls nicht ungeschützt in die Sonne sehen. Es besteht Gefahr von schweren Augenschäden bis hin zur Erblindung.

Deine Meinung? (Mit der Bestätigung erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens gespeichert werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden sich in der Datenschutzerklärung.)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: